Aktuell


29. Berliner Märchentage

Ellen Luckas erzählt frei, mit Arkkordeon und Gesang, Märchen aus aller Welt voller Kraft und Spannung. Da geht es um die Macht  und Ohnmacht im Kampf mit dem Schicksal. Es geht aber auch um Leidenschaft und die Hoffnung, dass letztlich die Liebe das Leben zum Guten wenden mag.

Wann:     23.11.2018    um   19:30 Uhr

Dauer:    90 Minuten

Eintritt ist frei, auf Spendenbasis.

 

 


Klangschalenmeditation

Beim Anspielen von Klangschalen entstehen feine Vibrationen, die sich über den gesamten Körper bis in die kleinste Zelle ausbreiten. Diese Schwingungen berühren den Menschen in den tiefsten Schichten seines Selbst. Urvertrauen wird gestärkt und Sie finden innere Gelassenheit und Ruhe. Blockaden können sich lösen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Gönnen Sie sich oder anderen ein kleines Geschenk und lassen Sie sich vom Klang berühren!

Ich lade Sie herzlich dazu ein.

Ihre Heike Schmidt

Heilpraktikerin

 

Wann:                                  29.11.2019

Uhrzeit:                               18.00 - 19.00 Uhr

Kosten:                                15,00 €


Autogenes Training - Neuer Kurs ab 09.01.2019

In angenehmer Atmosphäre erlernen Sie 1x wöchentlich dieses wissenschaftlich fundierte Entspannungsverfahren an 8 aufeinanderfolgenden Terminen . Unsere Heilpraktikerin Heike Schmidt führt Sie Schritt für Schritt an diese Methode heran und so erlernen Sie wie sie diese wirkungsvoll in Ihren Alltag integrieren können, um ruhig und gelassen verschiedenste Situationen zu meistern.
Mittwoch:                           19:00 - 20:30 Uhr
Start:                                    09.01.2019
Letzter Termin:                  27.02.2019

Kosten:                                140,00 €

 

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Präventionskurs nach §20SGB V.Er entspricht den Qualitätskriterien der Zentralen Prüfstelle Prävention und ist zertifiziert. Daher können Sie eine anteilige Kostenerstattung (mind. 75,00€ oder 80% der Kursgebühr ) von Ihrer Krankenkasse erhalten.
Einzelheiten
zum Erstattungsverfahren erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.
Anmeldung unter:  0176/612 03 174 oder 030/55 63 25 98 oder auf dieser Seite


Musiktherapie

Musiktherapie ist eine Form der Psychotherapie und kann verschiedene Funktionen einnehmen:

  • Als Kommunikationsmittel kann Musik die Kontakt- und Beziehungsfähigkeit auf der präverbalen Ebene fördern.

 

  • Musik kann als Ausdrucksmittel dienen und somit die Wahrnehmung fördern. Bedürfnisse, Gefühle und Verhaltensweisen finden eine Form, die sich anschließend beschreiben lässt. 

 

  • Musik kann Symbolträger sein und die Funktion des Stellvertreters für Gefühle, Verhaltensweisen oder Personen übernehmen.

 

  • Musik dient als Experimentierfeld: neue Lösungswege oder Verhaltensweisen können ausprobiert und eingeübt werden. 

Musik dient der Entspannung und erhöht die Lebensqualität.

 

Leitung:                               Franziska Noak


Gesundheitssport für Senioren - jeden Donnerstag

Der Kurs Gesundheitssport für Senioren gibt Ihnen die Möglichkeit, den Körper fit zu halten, auch wenn Sie die „60“ schon überschritten haben. Bei körperlichen Einschränkungen werden die Übungen den individuellen Möglichkeiten angepasst. Freuen Sie sich auf lockere Übungen und das gemeinsame Miteinander.

Maximal acht Teilnehmer

 

Schnupperer sind herzlich Willkommen.

 

Wann: Donnerstags,  10:00 Uhr – 11:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr unter: 

 

 

www.hp-heike-schmidt.de


Qigong kurse - jeden Dienstag

 

Qigong ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und besteht aus vielfältig sanften Bewegungen. Bestandteil dieser bewusst gewählten Übungen sind Entspannung – Ruhe – Natürlichkeit – Atmung und Mentale Vorstellungskraft. Wir lernen, bewusst mit unserer Energie umzugehen, sie positiv zu beeinflussen und aufzufrischen.

 

Die Übungen des Qigong dienen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper, gemäß dem Leitspruch: Es ist besser, Gesundheit zu erhalten, statt Krankheit zu heilen.

Die Regelmäßigkeit des Übens führt zu einer Entspannung und Harmonisierung unseres Organismus.

 

Wann:                       jeden Dienstag  17.30 -18:30 Uhr        und      19.00 - 20.00 Uhr

 

Kosten:                    10,00 € pro Abend

 

 

 

Schnupperer sind herzlich eingeladen.

 

Erfahren Sie mehr unter: 

 

www.hp-heike-schmidt.de

 

 


Aufstellerkreis - jeden 4. Donnerstag/Monat

Unser nächster Aufstellungsabend findet  am

 

Donnerstag, dem 22.11.2018, wieder um 19:00 Uhr statt.  

 

Interessierte, ob als Zuschauer oder auch als Stellvertreter sind herzlich willkommen.

Vielleicht bleibt auch wieder etwas Zeit für Blitzaufstellungen.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und für Klienten mit einem Anliegen ist ein Vorgespräch mit einem unserer Therapeuten erforderlich!

 


Teilnehmerstimmen:

 

 

Liebe Heike und lieber Carsten,

 

ich möchte mich bei Euch für die kraftvolle Aufstellung, die Ihr mir  ermöglicht habt, bedanken.

Ich war wegen meiner Schuldgefühle gekommen, die ich auf Grund der schweren Depressionen meines Sohnes hatte.

Durch Eure einfühlsame und offene Art konnte ich mich emotional total auf die Aufstellung einlassen und die Hintergründe für meine Schuldgefühle erkennen. Dies war ein wichtiger Anstoß, um meine Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern.

 

Ich hoffe, Ihr könnt mit Euren monatlichen Aufstellungen noch vielen Menschen helfen.

 

Herzliche Grüße

Elke L. (62 J.)

 

 

 

 

Ich habe das erste Mal an einem Aufstellerkreis teilgenommen.  Ich war lediglich Beobachter, da ich bisher diese Art der Behandlung nicht kannte. Ich war beeindruckt davon, dass auch körperliche Symptome aufgestellt werden können. Die Aufstellungen liefen ruhig und strukturiert ab. Die aktive Zusammenarbeit der drei Therapeuten gefiel mir sehr gut. Bei den nächsten Veranstaltungen bin ich gern wieder mit dabei.

 

Rita K. (77 J.)

 

 

 

Danke für die schöne, bewegende Erfahrung, die ich vom Aufstellerkreis mitnehmen konnte!

Ich war sehr gespannt, da ich bisher noch an keinem Aufstellerabend teilgenommen hatte. 

Freue mich schon auf den nächsten Termin und wünsche dem Team vom Heil- und Beratungszentrum Adlershof viel Freude und Erfolg bei der schönen Arbeit. 

 

Viele Grüße,

Kathrin L. (51 J.)

 

 

 

Mit Bewunderung war ich beim Tag der offenen Tür am 08.01.2016 im Heil- und Beratungszentrum Adlershof. Die Therapeuten haben in Eigenarbeit und mit Begeisterung sehr schöne und ansprechende Praxis- und Therapieräume in angehmener Atmosphäre geschaffen.

Gespannt war ich auf den ersten Aufstellungsabend, der am 28.01.2016 im HBZ stattfinden sollte. Der Abend fand eine gute Resonanz. Ich war dabei und muss den Therapeuten meine Anerkennung aussprechen. Sie haben mit Empathie, Ruhe und Erfahrung die Aufstellungen geleitet.

Auch wenn ich nicht selbst aufgestellt habe, war der Abend für mich therapeutisch. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

 

Vielen Dank an das Praxisteam und weiter so.

Anita H. (56 J.)